Sommerwind


Hallo Ihr Lieben,

als Anja von „Die wilde Matrossel“ bei facebook zum Kreativ-Nähwettbewerb aufgerufen hat, juckte es mir gleich in den Fingern!

An ihrem Kleid „Sommerwind“ hatte ich eh schon ein Auge geworfen und das war die Gelegenheit!

Ich hatte hier noch den tollen Viskosejersey von Hilco liegen, der mir ideal dafür erschien! Aus Sorge, dass es als Kleid zu bieder wirkt, stand gleich fest, es wird eine kürzere Fassung! In Kombination mit einem Lederrock vielleicht!

DSC_0154 - Arbeitskopie 2

Wie das manchmal so ist, scheint sich manchmal beim Nähen ein Eigending zu entwickeln… Es enstand ein neuer Schnitt in meinem Kopf! Hinten Länger mit Kellerfalte!

DSC_0159

Als es fertig war, blieb die Entscheidung: Kürzen, damit es zum Rock passt, oder hinten lang lassen und mit Hose kombinieren?

Es blieb bei lang und ich find es super so!

In das Band habe ich Lederbänder geflochten, damit wirkt es dicker. Am Oberteil vom Schnitt habe ich nix geändert und es sitzt auch mit großer Oberweite super!

Ich bin sehr froh über die Erfahrung an diesem Wettbewerb mitgemacht zu haben, vorallem aber bin ich froh, diesen Schnitt für mich getestet zu haben!

Nun muss nur der Sommer zurückkehren, damit ich mein neues Sommertop noch oft tragen kann!

Liebe Grüße

Euer Schlummerbienchen

Schnitt: Sommerwind von Die wilde Matrossel

Material: Viskosejersey von Hilco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.