Poloshirt Kim 2.0


Der Schnitt hat es mir echt angetan!

Ich hab ihn euch schon als Osterhemd im letzten Beitrag presentiert und es war klar, da kommt noch mehr!

Mit Kragen und Knopleiste sieht mein Minimann schon wie ein ganz Großer aus, echt schnieke! Diesmal habe ich den schönen Jersey „Garden time“ verarbeitet, ein Streichelstöffchen, super schöne Qualität! Kombiniert mit petrol absolut jungstauglich!

2016-03-29-18.59.28

Die Ärmelteilung fand ich schon beim der Ostervariante klasse und hab sie gleich übernommen. Genau wie die Rückenteilung.

Und es sitz dazu einfach super! Die Knopfleiste ermöglicht einen leichtes Anziehen, denn Shirts über den Kopf quetschen mag ja keiner und ist für „große Jungs“ eine tolle Alternative zu Schulterknöpfen.

Es wird wohl nicht das letzte Poloshirt bleiben, denn ich hab KIM schon in den Ordner „Lieblingsschnitte“ aufgenommen! Also auf jeden Fall gespannt sein auf meine KIM 3.0!

 

Schnitt: Poloshirt KIM von heidimade

Material: Jersey Eigenproduktion „Garden time“ von stoffgalerie.net, Petrolringel und -uni aus meinem Bestand, Jerseyknöpfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.